Zum Inhalt springen

Steckbrief

Geburtsdatum:
9. Juli 1992 in Zwettl
Grösse:
1,78 m
Verein:
Behinderten-Sportverein Weißer Hof Klosterneuburg
Trainer:
Dr. Alexander Keck
Webseite:
http://www.andreasonea.at
Facebook:
http://www.facebook.com/AndreasOnea
Instagram:
https://instagram.com/andreasonea/

Andreas Onea sieht seine Behinderung als Geschenk Gottes. Im Alter von sechs Jahren musste dem Niederösterreicher nach einem Autounfall der linke Arm amputiert werden. Ein Jahr später beginnt Onea mit dem Schwimmen als Therapie für Muskelstärke und Stabilisation der Wirbelsäule.

Sein Hauptantrieb sind die Beine, daher fehlt ihm der Arm keineswegs. Bis zu 18 Mal pro Woche trainiert der vielseitige Schwimmer heute. Kraft-, Schwimm- Stabilisations- und Ergometertraining – das ganze Programm.

Der Moderator des Behindertensport-Magazins „Ohne Grenzen“ hat nach Platz 6 in Peking und Platz 4 - jeweils über 100 m Brust - in London ein ganz klares Ziel. Bei den Paralympics 2016 in Rio de Janeiro soll es endlich mit der Medaille klappen. „Ich tue alles, dass ich mir eine Medaille umhängen kann.“ Ohne Grenzen, denn die kennt Onea nicht. „Ich habe noch nie welche gesehen, nur gehört, dass sie in den Köpfen mancher Menschen existieren.“

Videos

Weißt Du ...
Wann fanden die ersten Olympischen Spiele statt?